Die Chemie ist essentielle Grundlage für die Entwicklungen in der Zukunft. Selbstfahrende Autos mit Elektroantrieb? Moderne und smarte Oberflächen für Möbel? Schallschutz? Auf all diese Fragen haben wir heute bereits Antworten.

Wie erhalten wir Häuser länger und sparen Energie für Heizung und Kühlung?

RENOLIT EXOFOL FX ist eine Mehrschichtfolie für den Einsatz in tropischen und subtropischen Klimazonen. Infrarotstrahlen im Sonnenlicht werden reflektiert, was die Aufheizung der Folie und des Fensterprofils verringert. Die Folie ist 20 Jahre lang witterungs- und UV-beständig und farbecht. Außerdem ist sie extrem schmutzabweisend: Selbst Graffiti lassen sich mühelos entfernen.

RENOLIT REFACESK ermöglicht es, ganze Gebäude mit Folien zu verkleiden und spart so Kosten für Sanierung und Reinigung. Die Kosten für die Aufbringung der PVC-Folie sind nur etwa halb so hoch wie Komplettsanierung der Oberfläche. Schließlich kann die Folie ohne Hilfsmittel direkt am Gebäude verklebt werden. Die strukturierte Oberfläche verhindert dabei störende Reflexionen und nivelliert leichte Unebenheiten im Untergrund.

EVONIK bietet Fassadenverkleidungen aus PLEXIGLAS® und Spezialdübel zur sicheren Montage.

Wie sparen wir Kraftstoff und CO2 bei Autos?

Leichtbauteile mit ROHACELL® von EVONIK in der Karosserie und Verglasungen aus PLEXIGLAS® reduzieren das Gewicht.

EVONIK Additive auf Methacylatbasis in Motoren- und Getriebeölen und Monomere in der Imprägnierung von Metallgussteilen im Motorraum erbringen Höchstleistung und verlängern die Lebensdauer von Motoren. 

EVONIK PLEXIGLAS® wird eingesetzt in dekorativen und hochglänzenden Säulenblenden, Spiegelgehäusen, Spoilern oder Armaturen, in Heckleuchten, LEDs im Fahrzeuginnenraum.

FAIST ChemTec hilft Gewicht zu reduzieren durch superleichte Dämpfungsmaterialen (auf etwa 20%) und durch dünnere Karosserien mit Versteifungsfolien.

RÖCHLING AUTOMOTIVE bietet durch Forschungs- und Entwicklungsleistungen für Fahrzeuge Effizienzsteigerungen durch: kompetente Aerodynamik- und Akustik-Lösungen, leichte Unterbodensysteme, innovative Luftansaugsysteme und Entwicklungen speziell für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Dies führt zur Minderung von Verbrauch und Emissionen und erhöht Fahrspaß und Komfort.

Wie können Kunststoffe die Gesundheit verbessern?

Dank der modernen Chemie und können Menschen heute gesünder, länger und besser leben als in der Vergangenheit. Künstliche Herzklappen, Knochenimplantate, Zahnersatz und vieles mehr bestehen heute aus hochleistungsfähigem Kunststoff. Die Wormser Chemieunternehmen liefern:

  • Polymere für Tablettenüberzüge für eine gezielte Wirkstoffabgabe im Körper
  • Spezialmonomere für den Einsatz in weichen Kontaktlinsen
  • Zusätze für Implantate und Zahnersatz
  • Antibakteriell ausgestattete Folien zur Kaschierung auf Möbeln und Einbauten in Krankenhäusern oder Seniorenheimen zur Vorbeugung multiresistenter Keime 

ist ein Programm der freiwilligen Selbstverpflichtung der europäischen PVC-Branche zur nachhaltigen Entwicklung. In Worms sind die Unternehmen Mitglied, die mit PVC oder Zusatzstoffen dafür arbeiten, also EVONIK und RENOLIT.

Mikroplastik in Kosmetik- und Körperpflegeprodukten ist zu klein für Kläranlagen und landet so in der Umwelt. Mikroplastik zieht Umweltgifte an, wird von Meeresorganismen gefressen und ist nicht wieder aus der Umwelt zu entfernen. GRACE entwickelte 2015 umweltfreundliche Syloid® EXF Silicagele als Alternative zu Mikroplastikteilchen.

Scroll to top